Menü
Luftfeuchtigkeit
Temperatur
HYGRASGARD® VFF / VFTF

Vitrinen-Feuchte- und Temperaturfühler HYGRASGARD® VFF / VFTF

ab 440,37 €
Preis zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Warengruppe: WG02
Vitrinen-Feuchte- und Temperaturfühler HYGRASGARD® VFF / VFTF
Der kalibrierfähige Feuchte- und Temperaturstransmitter HYGRASGARD® VFF/VFTF misst die relative Feuchte und die Temperatur der Luft. Er wandelt die Messgrößen Feuchte und Temperatur in ein Normsignal von 0-10 V oder 4...20 mA um und ist wahlweise mitohne Display erhältlich. Er verfügt über vier umschaltbare Temperaturbereiche. Die relative Feuchte (% r.H.) ist der Quotient aus dem Wasserdampfpartialdruck und dem Sättigungsdampfdruck bei der jeweiligen Gastemperatur. Die Messumformer sind für die exakte Erfassung von Temperatur und Feuchte bestimmt. Es wird ein digitaler, langzeitstabiler Sensor als Messelement für Feuchte und Temperatur verwendet. Der Fühler ist werkseitig kalibriert, eine umgebungsbedingte Feinjustierung durch den Fachmann ist möglich.
Der Vitrinenfühler findet Anwendung in nicht-aggressiver, staubfreier Umgebung und ist speziell für den Einbau in Decken, Wänden, Vitrinen oder Schaukästen in Museen, Galerien, Kino- oder Hörsälen oder Labors geeignet. Das Messelement befindet sich in einer Edelstahlsonde und trägt aufgrund seiner sehr geringen Höhe (ca. 2,5 mm) kaum auf.
Technische Details
Leistungsaufnahme
< 1,1 VA/ 24 V DC; < 2,2 VA/ 24 V AC
Messbereich Feuchte
0...100 % r. H.
Arbeitsbereich Feuchte
0...95 % r. H. (ohne Betauung)
Abweichung Feuchte
typisch ± 2,0 % (20...80 % r. H.) bei +25 °C, sonst ± 3,0 %
Stromaufnahme
max. 10 mA bei 24 V DC
Umgebungstemperatur
Lagerung –5...+60 °C;
Betrieb –5...+60 °C
Fühlerkabel
PVC, LiYY, 4 x 0,14 mm²,
KL = ca. 2 m
elektrischer Anschluss
2-, 3-oder 4-Draht
0,14 - 1,5 mm ² über Schraubklemmen auf Platine
Kabelanschluss
Kabelverschraubung aus Kunststoff (M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar, Innendurchmesser 10,4 mm) oder
M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 (optional auf Anfrage)
Kabelverschraubung
M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar,
max. Innendurchmesser 10,4 mm
Sensorkabel
PVC, LiYY, 4 x 0,14 mm²,
KL = ca. 2 m
Langzeitstabilität
± 1 %/ Jahr
Montage (Sensor)
Ausschnitt Ø = 11 - 15 mm, EL = ca. 50 mm,
Kontermutter zur Fixierung ist im Lieferumfang enthalten.
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Sensorschutz
Sonde aus Edelstahl, V4A (1.4571), steckbar;

Fühlerkopf Ø = 17 mm, H = ca. 2,5 mm;

Schutzhülse Ø = 10 mm, NL = ca. 25 mm, M10x1,0;

mit Stecker aus Kunststoff Ø = ca. 11 mm, NL = ca. 25 mm
Schutzart
IP 67 (nach EN 60 529) Gehäuse geprüft,
TÜV SÜD, Bericht Nr. 713139052 (Tyr 1)
IP 65 (nach EN 60 529) Sonde
Normen
CE-Konformität
nach EMV-Richtlinie 2004/ 108/ EC,
nach EN 61326-1, nach EN 61326-2-3
Gehäuse
Kunststoff, UV-beständig,
Werkstoff Polyamid, 30 % glaskugelverstärkt,
mit Schnellverschlussschrauben
(Schlitz/ Kreuzschlitz Kombination),
Farbe Verkehrsweiß (ähnlich RAL 9016)