Menü
Luftfeuchtigkeit
Temperatur
HYGRASREG® RH - 2

Raumhygrostat HYGRASREG® RH - 2

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
79,05 €
Preis zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
94,07 € Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Warengruppe: WG01
Raumhygrostat HYGRASREG® RH - 2
Mechanischer Raumhygrostat HYGRASREG® RH - 2 mit schaltendem Ausgang (mit einpoligem Mikroschalter, als 2-Punktregler mit Feuchtefühler).
Der Feuchtetransmitter arbeitet ohne Fremdspannung, mit einem Feuchtemesselement aus stabilisiertem Kunststoffgewebe, wahlweise mit Sollwertsteller für die Schaltpunkteinstellung (Außen- oder Inneneinstellung). Er hat ein formschönes Gehäuse aus Kunststoff mit Schnappdeckel, Unterteil mit 4-Loch-Befestigung, zur Montage auf senkrecht oder waagerecht installierten UP-Dosen, mit Sollbruchstelle für Aufputzanschluss. Der RH-2 eignet sich zur Regelung, Steuerung oder Überwachung der relativen Luftfeuchte in Büro- und Wohnräumen, Bädern, Laboratorien, Schaltschränken, EDV-Räumen usw. sowie als Min- oder Maxhygrostat. Er wird eingesetzt in staubfreier, schadstofffreier, nicht-aggressiver Luft.
Technische Details
Schaltvermögen (Kontaktbelastung)
24 V AC/ DC
Entfeuchten: 5 (0,2) A, min. 100 mA
Befeuchten: 3 (0,2) A, min. 100 mA
Schaltdifferenz
ca. 4 % r. H.
Kontakt
1 Wechsler, (potentialfrei)
Einstellbereich
25...95 % r. H.
Fühlerelement
Kunststofffasern
elektrischer Anschluss
0,14 - 2,5 mm²,
über Schraubklemmen auf Platine
Gehäuse
Kunststoff, Werkstoff ABS,
Farbe Reinweiß (ähnlich RAL 9010)
Gehäusetemperatur
0...+40 °C
Abmaße
98 x 98 x 39 mm (Baldur 2, mit Poti)
Montage
Wandmontage oder auf UP-Dose, Ø 55 mm,
Unterteil mit 4-Loch, für Befestigung auf
senkrecht oder waagerecht installierten UP-Dosen
für Kabeleinführung hinten, mit Sollbruchstelle
für Kabeleinführung oben/ unten bei AP
Toleranz
max. 3 % r. H.
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 30 (nach EN 60 529)
Normen
CE-Konformität,
EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU,
Niederspannungsrichtlinie 2014/ 35/ EU
Fühlerelement
Kunststofffasern
Funktion
Befeuchten: Klemmen 1 und 3 anschließen
Entfeuchten: Klemmen 1 und 2 anschließen