Menü
Feinstaubpartikel
VOC
CO2
Temperatur
CO
Luftfeuchtigkeit
Atmosphärischer Druck
diff. Druck
Multi-sensor Modbus AMS

Multi-Sensor Modbus AMS

In geringer Menge verfügbar.

Lieferbar in 3 - 5 Werktagen
1.285,86 €
739,37 € (Aktionspreis)
Preis zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
879,85 € Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Warengruppe: WG02
Multi-Sensor Modbus AMS
Das wartungsfreie mikroprozessorgesteuerte AMSxx-MODBUS Messgerät vereint eine Vielzahl von Messgrößen in diversen Kombinationsmöglichkeiten. Es ist das perfekte Gerät, um eine bedarfsgerechte Klimatisierung unter Beachtung der relevanten Messgrößen zu realisieren. Möglich sind Kombinationen für die Messung von Feuchte amp; Temperatur, Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Luftqualität (VOC), Feinstaub, atmosphärischer / barometrischer Luftdruck und Differenzdruck.
Der Erfassungsbereich der Sensoren ist auf Standardanwendungen der HKL-Technik für das Monitoring von Wohn- und Tagungsraum-, Arbeitsplatz- und Produktionsanlagen konzipiert. Aber auch Sonderbauformen, andere Messbereiche und Messgrößen können auf Anfrage umgesetzt werden. Bedarfsgerechte Lüftung, Steigerung des Wohlbefindens und des Kundennutzens, erhöhter Komfort sowie eine Senkung der Betriebskosten durch Energieeinsparung sind nur einige Ergebnisse des Einsatzes dieses kompakten Gerätes. Die hochwertige Gehäuseserie BoCube® mit Scharnierverschlusstechnik und das ca. 4 Zoll große grafische LCD-Display passen perfekt zum Design und Qualitätsanspruch dieses Gerätes. Die Konfiguration (Bus-Adresse, Übertragungsmodus, Baudrate etc.) erfolgt komfortabel und schnell per selbsterklärendem Menü. Über entsprechende Register können unter anderem Feinjustierungen einzelner Messgrößen, dass Initiieren von VOC und/oder CO2- Kalibrierungen und Änderungen an der Displaydarstellung vorgenommen werden.
Technische Details
Messbereich (PM)
PM2.5 amp; PM10: 0 g/m³ ... 1000 g/m³
Messbereich CO
0...1000 ppm
Messgenauigkeit CO
±10 ppm + max. ±5% v. MW (@ 50%r.H. / 20°C / 1013mbar)
Sensor CO
elektrochemischer Gassensor
Spannungsversorgung
24 V DC (± 5%)
Leistungsaufnahme
150mA (abhängig von Hintergrundbeleuchtung) zzgl. ca. 20mA/Sensor (Peak CO2 200mA, 50ms)
Messbereich Feuchte
0-100% r.H.
Arbeitsbereich Feuchte
0...98% r.H., schadstofffreie, nicht kondensierende Luft
Abweichung Feuchte
±3% r.H. (30-70% r.H.); ±5% r.H.
Abweichung Temperatur
±0,5 K
Sensor VOC
VOC-Sensor (Metalloxid)
(volatile organic compounds = flüchtige organische Substanzen),
mit manueler Kalibrierung (über Zero-Taster),
mit automatischer Kalibrierung (abschaltbar über DIP-Schalter)
Messbereich VOC
0...100%
Messgenauigkeit VOC
±5 µg/m³ + max. ±4% EW (@ 20°C, 45% r.F., 1013 mbar)
Messbereich CO2
Mehrbereichsumschaltung (über DIP-Schalter wählbar) – 0...2000 ppm; 0...5000 ppm; 0...10000 ppm
Sensor CO2
optischer NDIR-Sensor (nicht-dispersive Infrarot-Technologoie)
mit automatischer und manueller Kalibrierung
Messgenauigkeit CO2
0...2000 ppm: ±50 ppm + 2% MW, 0...5000 ppm: ±50 ppm + 3% MW, sonst: ±100 ppm + 5% MW (@ 50%r.H. / 20°C / 1013mbar, Autokal. = on)
Temperaturabhängigkeit CO2
±5 ppm / K
Druckabhängigkeit
kompensiert bei Optionsauswahl Luftdrucksensor, sonst 0,16% vom Messwert/hPa Differenz zu 1013mbar
Ausgang
Modbus RTU
Messbereich
Atmosphärischer/ barometrischer Luftdruck: 500-1150 mbar
Messbereiche
CO2: 0..10 000ppm (optional 20 000ppm oder 50 000ppm)
Genauigkeit
PM: ±5 µg/m³ + max. ±4% EW (@ 20°C, 45% r.F., 1013 mbar)
Genauigkeit Druck
±3 mbar
Nullpunkt-Offset
per Register
Betriebstemperatur
-20...+50°C
Lagertemperatur
-20...+50°C
elektrischer Anschluss
Push-in Anschlussklemme
Gehäuse
PC UL mit Scharnierverschlüsse, lichtgrau
Kabelverschraubung
M 16 x 1,5 ; mit Zugentlastung
Abmaße
150 x 80 x 62 mm
Langzeitstabilität
±1% EW/ Jahr
VOC: ±5% EW/Jahr (Auto-Kalibreierung ON)
Linearität
±1,0% EW
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 65
Schutzart (Sensor)
IP20