Menü
Temperatur
THERMASGARD® MWTF

Mittelwerttemperaturfühler / Rutenfühler THERMASGARD® MWTF

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
78,82 €
Preis zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
93,80 € Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Warengruppe: WG03
Mittelwerttemperaturfühler / Rutenfühler THERMASGARD® MWTF
Mittelwerttemperaturfühler THERMASGARD® MWTF (Rutenfühler 0,4...20 m)
mit passivem Ausgang, im schlagfesten Kunststoffgehäuse mit Schnellverschlussschrauben, mit biegsamer Fühlerrute (vollaktiv), Schutzrohr aus Kupfer mit Kunststoffüberzug und Knickschutzfeder, incl. Montageflansch.


Mittelwerttemperaturfühler THERMASGARD® MWTF-SD (Rutenfühler 3 m/6 m) mit passivem Ausgang, im schlagfesten Kunststoffgehäuse mit Schnappdeckel, mit biegsamer Fühlerrute (vollaktiv), Schutzrohr aus verstärktem Thermoplastschlauch und Knickschutzfeder, incl. Montageflansch.
Die Temperaturmessumformer dienen zur Erfassung der mittleren Temperatur (Mittelwert) in gasförmigen Medien, z. B.als Kanaltemperaturfühler in Lüftungs- und Klimakanälen über den gesamten Querschnitt oder auf einer definierten Länge (meanderförmig verlegt, erfassen sie gleichmäßig die anliegende Temperatur). Zur fachgerechten Montage der Rute sind Montageklammern MK-05-M (Zubehör) erhältlich.
Technische Details
Messbereich
–30...+80 °C
Prozessanschluss
mittels Montageflansch, Kunststoff
(optional Stahl verzinkt, siehe Zubehör)
und Montageklammern MK-05-M
Hülse
aus Edelstahl, 1.4571, V4A
Fühler
auf der gesamten Länge aktiv
(mittelwertbildend)
Rutenwerkstoff
Schutzrohr aus Kupfer mit Kunststoffüberzug(MWTF)
(aus verstärktem Thermoplastschlauch beim MWTF-SD),
mit Knickschutzfeder und Hülse aus Edelstahl V4A (1.4571)
elektrischer Anschluss
0,14 - 1,5 mm²
über Schraubklemmen auf Platine
Kabelanschluss
Kabelverschraubung aus Kunststoff (M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar, Innendurchmesser 10,4 mm) oder
M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 (optional auf Anfrage)
Abmaße Gehäuse
72 x 64 x 37,8 mm (Tyr 1)
Kabelverschraubung
M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar,
max. Innendurchmesser 10,4 mm
Rutenverlegung
Zulässige Werte beachten!
Biegeradius: > 35 mm
Schwingungsbelastung: 0,5 g
Zugbelastung: < 480 N beim MWTF
< 100 N beim MWTF-SD
zulässige Luftfeuchte
< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 54 (nach EN 60 529) beim MWTF-SD
IP 65 (nach EN 60 529) beim MWTF
Gehäuse geprüft, TÜV SÜD, Bericht Nr. 713139052 (Tyr 1)