Menü
RYMASKON® 400 - Modbus

Raumbediengerät zur Raumautomation

ab 566,09 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Raumbediengerät zur Raumautomation RYMASKON® 400 - Modbus
RYMASKON® steht für eine Serie multifunktionaler Raumbediengeräte. Das individuell konfigurierbare
RYMASKON® 400 - Modbus ermöglicht eine automatisierte Überwachung und Regelung von Raumklima und Beleuchtung in einem Modbus-Netz. Es bietet zwei digitale Eingänge und zwei digitale bzw. analoge Ausgänge. An einem übergeordneten Modbus-Master kann von zentraler Stelle aus in die Steuerung und Regelung des Raumklimas eingegriffen sowie die Vor-Ort-Bedienung selektiv oder komplett gesperrt werden. Dank der internen Ausgänge müssen die Eingaben und Einstellungen am Gerät aber nicht zwingend vom Master verarbeitet werden, sodass jederzeit auch eine dezentrale Einzelraumregelung sichergestellt ist. Ein interner Sensor erfasst die Raumtemperatur. Für die Bedienung und Konfiguration vor Ort stehen in der Glasfront des Geräts sechs frei belegbare Funktionstasten zur Verfügung. Ein eingelassener Drehimpulsgeber mit mittiger Eingabetaste ermöglicht das manuelle Ändern bzw. Parametrieren der Einstellungen vor Ort. Gewünschte Funktionen (wie „Licht EIN“) und Anzeigewerte lassen sich beim Betreten des Raums bequem über einen Näherungssensor aktivieren.
Das speziell für die Raumbedienung konzipierte Multifunktionsdisplay ist dimmbar und bietet eine übersichtliche Anzeige aller verfügbaren Raumdaten mittels intuitiver Symbolik. Neben Uhrzeit, Wochentag und Klimaparametern (Temperatur, Feuchtigkeit, Taupunkt, CO2-Gehalt) können auch weiteren Funktionen, wie Heiz-/Kühl- und Lüfterbetrieb, Fenster offen, Beleuchtung, Alarm, Tastensperre oder Raumbelegung dargestellt werden.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V DC (± 10 %)
Leistungsaufnahme
1,08 W bei 100 % Hintergrundbeleuchtung
0,94 W bei 15 % Hintergrundbeleuchtung
0,89 W ohne Hintergrundbeleuchtung
(ohne Verbraucher an den Stellausgängen)
Eingänge
2 digitale Eingänge
über zusätzliches 0 V Ausgangssignal
Bedienelemente
Multifunktionsdisplay, 6 Taster, 1 Drehimpulsgeber,
1 Näherungssensor (IR)
Sensor
NTC 10 kΩ, 0...+70 °C, Genauigkeit ±0,4 K
Umgebungstemperatur
+5...+40 °C (Betrieb); –10...+50 °C (Lagerung)
Bus-Schnittstelle
RS485 Modbus RTU Slave (57600, 38400, 19200, 9600 Baud),
Busabschluss über DIP-Schalter einstellbar
elektrischer Anschluss
0,14 - 1,5 mm², über Steckschraubklemmen
Abmaße
88 x 173 x 30 mm (incl. Anschlussklemmen)
Normen
Kabelverschraubung aus Kunststoff (M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar, Innendurchmesser 10,4 mm) oder
M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 (optional auf Anfrage)
Montage
mittels Montageplatte aus Kunststoff
Wandmontage oder auf UP-Doppelschalterdose
zulässige Feuchte
0...85 % r. H. (ohne Betauung)
Schutzart
IP 20 (nach EN 60 529)
Normen
CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU