Menü
THERMASREG® RTR-S

Raumtemperaturregler, Klimaregler

ab 190,04 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Raumtemperaturregler, Klimaregler THERMASREG® RTR-S
Elektronischer Raumtemperaturregler, Klimaregler THERMASREG® RTR - S zur Temperaturregelung oder Überwachung, mit Ausgang 0 - 10 V für Heizen und Kühlen, wahlweise als stetiger Klimaregler mit manueller Ventilator-Drehzahlsteuerung, Sollwertverstellung und LED-Betriebsanzeigen. Eingesetzt in trockenen Einzelräumen, die mit Radiatoren, Kühldecken, Lüftungs- oder Klimaanlagen geheizt bzw. gekühlt werden oder als Fernbedienung von Klimageräten, z. B. in Hotels, Büros oder Krankenhäusern oder als Raumthermostat.
Elektronischer Raumtemperaturregler, Klimaregler THERMASREG® RTR - S zur Temperaturregelung oder Überwachung, mit Ausgang 0 - 10 V für Heizen und Kühlen, wahlweise als stetiger Klimaregler mit manueller Ventilator-Drehzahlsteuerung, Sollwertverstellung und LED-Betriebsanzeigen. Eingesetzt in trockenen Einzelräumen, die mit Radiatoren, Kühldecken, Lüftungs- oder Klimaanlagen geheizt bzw. gekühlt werden oder als Fernbedienung von Klimageräten, z. B. in Hotels, Büros oder Krankenhäusern oder als Raumthermostat.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC/ DC (± 10 %)
Temperaturfühler
intern oder extern (über Jumper wählbar)
Pt 1000 nach DIN EN 60751, Klasse B
Ausgänge
1 x Heizen, 1 x Kühlen,
0 - 10 V oder 10 - 0 V umsteckbar, max. 5 mA
Proportional-Band
intern über Poti einstellbar,
Heizen +0,5...+3 K (1 K Werkseinstellung)
Kühlen +0,5...+3 K (2 K Werkseinstellung)
neutrale Zone
intern über Poti einstellbar,
+1...+5 K (1 K Werkseinstellung)
Regelverhalten
PI
Regelbereich
+5...+30 °C, einstellbar über Sollwertpoti mit Zahlenskala oder
+21 °C (± 8 K), einstellbar über Sollwertpoti mit Schwellpfeil
(Mittelstellung/ +/ – )
elektrischer Anschluss
0,14 - 2,5 mm²,
über Schraubklemmen auf Platine
Gehäuse
Kunststoff, Werkstoff ABS,
Farbe Reinweiß (ähnlich RAL 9010)
Abmaße Gehäuse
98 x 98 x 33 mm (Baldur 2)
Montage
Wandmontage oder auf UP-Dose, Ø 55 mm,
Unterteil mit 4-Loch, für Befestigung auf
senkrecht oder waagerecht installierten UP-Dosen
für Kabeleinführung hinten, mit Sollbruchstelle
für Kabeleinführung oben/ unten bei AP
zulässige Luftfeuchte
max. 90 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 30 (nach EN 60 529)
Normen
CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU