Menü
AERASGARD® RCO2

Raum-CO2-Fühler

Art.-Nr. 1501-4110-1000-005
EAN 4251325613123

In geringer Menge verfügbar.

Lieferbar in 3 - 5 Werktagen
384,74 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Raum-CO2-Fühler AERASGARD® RCO2
Der wartungsfreie mikroprozessorgesteuerte AERASGARD® RCO2 dient zur Erfassung des CO2 - Gehaltes der Luft. Die Messsignale werden in Standardsignale von 0 -10 V umgewandelt. Formschönes Gehäuse aus Kunststoff, mit Schnappdeckel, Unterteil mit 4- Lochbefestigung, für Montage auf senkrecht oder waagerecht installierten UP-Dosen, mit Sollbruchstelle für Aufputzanschluss oder in Gehäuse aus Edelstahl (Ober- und Unterteil sind aus Edelstahl, der Deckel ist geschraubt), vandalensichere Ausführung z. B. für Schulen, Kasernen und öffentliche Gebäude.
Der CO2-Gehalt der Luft wird mittels optischen NDIR-Sensors (nicht-dispersive Infrarot-Technologoie) ermittelt. Der Erfassungsbereich des CO2-Fühlers wird auf Standardanwendungen wie z. B. Wohn- und Tagungsraumüberwachung kalibriert. Bedarfsgerechte Lüftung, Steigerung des Wohlbefinden und des Kundennutzen, erhöhter Komfort sowie eine Senkung der Betriebskosten durch Energieeinsparung sind nur einige Ergebnisse des Einsatzes der AERASGARD ® CO2-Fühler.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC/ DC
mittlere Leistungsaufnahme
< 3 VA bei 24 V DC
Messgenauigkeit
± 70 ppm zzgl. 5 % vom Messwert
Druckabhängigkeit
± 1,6 % v. MW/ kPa (bezogen auf Normaldruck)
Gasaustausch
Diffusion
Einlaufzeit
ca. 1 Stunde
Ansprechzeit
ca. 1 Minute
Ausgang
0 - 10 V
Sensor
optischer NDIR-Sensor
(nicht-dispersive Infrarot-Technologoie)
Zweistrahl-Messverfahren
mit automatischer Kalibrierung
Messbereich
0...2000 ppm
Umgebungstemperatur
+5...+40 °C
elektrischer Anschluss
0,14 - 1,5 mm², über Schraubklemmen
Gehäuse
Edelstahl
Abmaße
100 x 100 x 25 mm (Edelstahl)
Montage
Wandmontage oder auf UP-Dose, Ø 55 mm,
Unterteil mit 4-Loch, für Befestigung auf
senkrecht oder waagerecht installierten UP-Dosen
für Kabeleinführung hinten, mit Sollbruchstelle
für Kabeleinführung oben/ unten bei AP
Langzeitstabilität
± 1 % EW/ Jahr
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 30 (nach EN 60 529)
Normen
CE-Konformität, elektromagnetische Verträglichkeit
nach EN 61 326, EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU,
Niederspannungsrichtlinie 2014/ 35/ EU