Menü
Startseite Einschraub- / Rauchgastemperaturmessumformer mit H
Temperatur
THERMASGARD® RGTM 2

Einschraub- / Rauchgastemperaturmessumformer mit Halsrohr

Art.-Nr. 1101-2161-0059-800
EAN 4251325601724

In geringer Menge verfügbar.

Lieferbar in 3 - 5 Werktagen
313,93 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Einschraub- / Rauchgastemperaturmessumformer mit Halsrohr THERMASGARD® RGTM2
Kalibrierfähiger Rauchgas-/ Einschraubtemperaturmessumformer mit Halsrohr THERMASGARD® RGTM 2 mit acht umschaltbaren Messbereichen und stetigem Ausgang, mit Anschlusskopf aus Aluminium, aufgefedertem Messeinsatz und geradem Schutzrohr.
Der Kanalfühler dient zur Erfassung von hohen Temperaturen in gasförmigen oder flüssigen Medien, z.B. zur Abluft- oder Rauchgastemperaturmessung. Der Fühler ist werkseitig kalibriert, eine umgebungsbedingte Feinjustierung durch den Fachmann ist möglich.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC/ DC (± 10 %)
Leistungsaufnahme
< 1,0 VA/ 24 V AC/ DC; < 0,55 VA/ 24 V DC
Lastwiderstand
10 kOhm (Belastung max. 1 mA)
Abweichung Temperatur
typisch ± 0,2 K bei +25 °C
Ausgang
0 - 10 V
Sensor
Pt1000, DIN EN 60751, Klasse B
Schaltungsart
2- oder 3-Leiteranschluss
Messbereiche
Mehrbereichsumschaltung mit 8 umschaltbaren Messbereichen
(andere Messbereiche optional)
mit manueller Nullpunktkorrektur (± 10 K)
Umgebungstemperatur
Messumformer –30...+70 °C
Prozessanschluss
Einschraubgewinde G ½ "
Schutzrohr
Edelstahl, 1.4571, V 4A,
G ½ ", SW 27, pmax = 40 bar, Ø = 8 mm
Halsrohrlänge (HL) = 80 mm
Einbaulänge (EL) = 100 - 400 mm
elektrischer Anschluss
0,2 -1,5 mm², über Push-In-Klemme
Kabelanschluss
Druckschraube aus Metall (M 20 x 1,5);
optional mit Kabelverschraubung aus Messing,
vernickelt (M 20 x 1,5 ; mit Zugentlastung, auswechselbar,
Innendurchmesser 6 - 12 mm) oder
M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 (auf Anfrage)
Anschlusskopf
Form B, Werkstoff Aluminium,
Farbe Weißaluminium (ähnlich RAL 9006),
Umgebungstemperatur –30...+70 °C
zulässige Luftfeuchte
< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 54 (nach EN 60 529) standard
IP 65 (nach EN 60 529) optional
Normen
CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU