Menü
Druck + berechnete Werte
PREMASREG® 716x - VA

Druck-Messumformer/ -Schalter/ -Wächter für Volumenstrom

ab 802,94 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Druck-Messumformer/ -Schalter/ -Wächter für Volumenstrom PREMASREG® 716x - VA
Der elektronische Drucksensor und -schalter PREMASREG® 716x - VA ist mit Messfunktionen für Volumenstrom, Differenzdruck, Filterüberwachung und Flüssigkeits-Niveauerfassung auf Basis der Druckmessung in sauberer Luft ausgestattet. Die Geräte mit Gehäuse aus Edelstahl V4A, mit Kabelverschraubung oder M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 und Druckanschluss mittels Schnell-Steck-Verbindung aus Edelstahl (Rohrverschraubung optional) enthalten einen schaltenden Ausgang, einen stetigen Ausgang und ein hintergrundbeleuchtetes Display zur Einstellung des Schaltpunktes und Anzeige der IST-Werte. Das piezoresisitve Messelement garantiert eine hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit.
Der Einsatz des Druckfühlers erfolgt in der Reinraum-, Medizin- und Filtertechnik, in Lüftungs- und Klimakanälen, in Spritzkabinen, in Großküchen, zur Filterüberwachung und Füllstandsmessung oder zur Ansteuerung von Frequenzumrichtern. Das Messmedium ist Luft ( nichtkondensierend) oder gasförmige nicht brennbare Medien.
Er verfügt über einen manuellen Nullpunkttaster und über ein Offsetpoti zur Korrektur des Endwertes. Die Eingabe der Parameter ist menügesteuert über drei Tasten mithilfe des Displays komfortabel durchzuführen. Der Fühler ist werkseitig kalibriert, eine umgebungsbedingte Feinjustierung durch den Fachmann ist möglich.
Der elektronische Drucksensor und -schalter PREMASREG® 716x - VA ist mit Messfunktionen für Volumenstrom, Differenzdruck, Filterüberwachung und Flüssigkeits-Niveauerfassung auf Basis der Druckmessung in sauberer Luft ausgestattet. Die Geräte mit Gehäuse aus Edelstahl V4A, mit Kabelverschraubung oder M12-Steckverbinder nach DIN EN 61076-2-101 und Druckanschluss mittels Schnell-Steck-Verbindung aus Edelstahl (Rohrverschraubung optional) enthalten einen schaltenden Ausgang, einen stetigen Ausgang und ein hintergrundbeleuchtetes Display zur Einstellung des Schaltpunktes und Anzeige der IST-Werte. Das piezoresisitve Messelement garantiert eine hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit.
Der Einsatz des Druckfühlers erfolgt in der Reinraum-, Medizin- und Filtertechnik, in Lüftungs- und Klimakanälen, in Spritzkabinen, in Großküchen, zur Filterüberwachung und Füllstandsmessung oder zur Ansteuerung von Frequenzumrichtern. Das Messmedium ist Luft ( nichtkondensierend) oder gasförmige nicht brennbare Medien.
Er verfügt über einen manuellen Nullpunkttaster und über ein Offsetpoti zur Korrektur des Endwertes. Die Eingabe der Parameter ist menügesteuert über drei Tasten mithilfe des Displays komfortabel durchzuführen. Der Fühler ist werkseitig kalibriert, eine umgebungsbedingte Feinjustierung durch den Fachmann ist möglich.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC/ DC (± 10 %) und 15...36 V DC
Leistungsaufnahme
< 1,5 VA/ 24 V DC, < 2,8 VA/ 24 V AC
Lastwiderstand
RL > 5 kOhm
Messfunktion
Volumenstrom, Differenzdruck,
Filterüberwachung, Füllstand (einstellbar)
Ausgang
0 -10 V
1 Wechsler (24 V), 1 A ohmsche Last
Ausgangssignal
0 -10 V
1 Wechsler (24 V), 1 A ohmsche Last
Schaltungsart
3-Leiteranschluss
Messbereiche
10...100% (einstellbar)
Medientemperatur
–20...+50 °C
Normen
CE-Konformität
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU,
nach EN 61 326
Druckart
Differenzdruck
Über - / Unterdruck
máx. ± 10000 Pa
Medium
saubere Luft und
nicht aggressive, nicht brennbare Gase
Signalfilterung
umschaltbar 1 s/ 10 s
und Kleinwertunterdrückung < 1 %
Druckanschluss
standardmäßig mittels Schnell-Steckanschluss aus rostfreiem Stahl
für PVC-Gewebe-Druckschlauch Ø 6 mm ( 4/ 8 mm optional)
optional mittels Rohrverschraubung aus Edelstahl V2A (1.4305)
für Druckleitungen Ø 6 mm
Signalhysterese
± 1 % EW (Druck) 10 Pa/ 50 Pa
elektrischer Anschluss
0,14 - 1,5 mm², über Steckschraubklemme
Abmaße Gehäuse
143 x 97 x 61 mm (Tyr 2E)
Summe von Liniarität+Hysterese
< ± 1 % EW
Temp. Driftwerte
± 0,1 %/ °C
Luftfeuchte
< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Gehäuse
aus Edelstahl V4A (1.4571),
mit verzugfreier Deckelverschraubung,
schlagfest, hohe EMV-Störfestigkeit,
korrosions-, temperatur-, UV- und witterungbeständig
Normen
CE-Konformität nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU,
nach EN 61326-1, nach EN 61326-2-3
K-Faktor
1 bis 3000 (einstellbar)
Einheiten
m³/ s, m³/ min, m³/ h, l/ s, l/ min, l/ h, %, cm (einstellbar)
Max. Anzeigewert
999999
Schutzart
IP 65 (nach EN 60 529) im eingebauten Zustand
Gehäuse geprüft, TÜV SÜD, Bericht Nr. 713160960B (Skadi2)
Ausstattung
Display mit Beleuchtung, dreizeilig,
Ausschnitt ca. 70 x 40 mm (B x H),
zur Anzeige des Anzeige des Volumenstroms, Differenzdrucks,
Verschmutzungsgrades oder Niveaus
sowie zur Einstellung des Schaltpunktes, k-Faktors, Messbereichsgrenzen
und weiterer Einstellungen