Menü
Zubehör
MODKON® LA- Modbus

Leitungsabschlussgerät mit Abschlusswiderstand

Art.-Nr. 1906-1300-0000-100
EAN 4251325623511

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
83,75 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Leitungsabschlussgerät mit Abschlusswiderstand MODKON® LA- Modbus
Leitungsabschlussgerät MODKON® LA-Modbus -T3 mit Abschlusswiderstand, LA - Modbus im schlagfesten Kunststoffgehäuse mit Schnellverschlussschrauben.

Der Leitungsabschluss dient als aktiver Busabschluss von RS485-Netzwerken (ANSI TIA/EIA-485), wie z.B. Modbus RTU. Er enthält einen Abschlusswiderstand mit Biasing-Netzwerk, welcher die Buspegel auf einen sicheren Wert (Fail-Safe Biasing) während des Bus-Ruhestands vordefiniert.

Über DIP-Schalter kann der Busabschluss komplett zu- oder abgeschaltet werden. Im Servicefall können dadurch auf einfache Weise verschiedene Betriebsszenarien geprüft werden.
Bei sehr langen Netzwerkleitungen können auch beide Endpunkte mit einem aktiven Busabschluss versehen werden, um die Störfestigkeit unter rauen Umgebungsbedingungen zu verbessern.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC (± 20 %) und
15…36 V DC
Leistungsaufnahme
< 0,5 W/ 24 V DC;
< 0,5 VA/ 24 V AC
Betriebsanzeige
Status-LED PWR ON
(Versorgungsspannung)
Umgebungstemperatur
–30...+70 °C
elektrischer Anschluss
0,2 -1,5 mm², über Push-In-Klemme
Kabelanschluss
Kabelverschraubung aus Kunststoff (2x M 20 x 1,5;
mit Zugentlastung, auswechselbar, Innendurchmesser 8 - 13 mm)
Gehäuse
Kunststoff, UV-beständig,
Werkstoff Polyamid, 30 % glaskugelverstärkt,
mit Schnellverschlussschrauben
(Schlitz/ Kreuzschlitz Kombination),
Farbe Verkehrsweiß (ähnlich RAL 9016)
Abmaße Gehäuse
108 x 78,5 x 43,3 mm (Tyr 3 ohne Display)
zulässige Luftfeuchte
< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 65 (nach EN 60 529)*
Normen
CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU