Menü
Temperatur
THERMASREG® FS

Frostschutzthermostat

Art.-Nr. 1102-1012-0102-000
EAN 4251325613550

In geringer Menge verfügbar.

Lieferbar in 3 - 5 Werktagen
250,00 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frostschutzthermostat THERMASREG® FS
Elektronischer Frostschutzthermostat/ Frostwächter THERMASREG® FS mit stetigem und schaltendem Ausgang, vollaktiver Fühlerrute aus Kupfer, mit zusätzlichem Steuereingang 0 -10 V und Summationsausgang 0 -10 V. Der Frostfühler dient zur Überwachung von Klimaanlagen, Wärmetauschern, Heiz registern und ähnlichen Anlagen gegen Frostschäden und Einfrieren. Es wird die Grenzwertunterschreitung an der kältesten Messstelle der Kapillare detektiert. Bei Kapillarbruch, Betriebsspannungs störung oder elektrischer Beschädigung des Gerätes wird das Relais des Frostschutzwächter automatisch auf Frost geschaltet. Die Lieferung erfolgt incl. Montageklammern MK-05-K.
Elektronischer Frostschutzthermostat/ Frostwächter THERMASREG® FS mit stetigem und schaltendem Ausgang, vollaktiver Fühlerrute aus Kupfer, mit zusätzlichem Steuereingang 0 -10 V und Summationsausgang 0 -10 V. Der Frostfühler dient zur Überwachung von Klimaanlagen, Wärmetauschern, Heiz registern und ähnlichen Anlagen gegen Frostschäden und Einfrieren. Es wird die Grenzwertunterschreitung an der kältesten Messstelle der Kapillare detektiert. Bei Kapillarbruch, Betriebsspannungs störung oder elektrischer Beschädigung des Gerätes wird das Relais des Frostschutzwächter automatisch auf Frost geschaltet. Die Lieferung erfolgt incl. Montageklammern MK-05-K.
Technische Details
Spannungsversorgung
24 V AC/ DC
Lastwiderstand
RL > 5 kOhm
Einschalt-Einlaufzeit
< 1 min
Ansprechzeit
t90 < 5 s
Ausgang
1 x 0 -10 V (entspricht 0...+15 °C)
1 x 0 -10 V Summationsausgang
(Frostsignal und Steuerspannung)
1 x potentialfreier Wechsler (24 V),
Einstellbereich 0...+15 °C
Messbereich
0...+15 °C
Genauigkeit
typisch ± 1 K (bei +10 °C)
Umgebungstemperatur (Gehäuse)
–15...+50 °C
Prozessanschluss
mittels Montageklammern MK- 05 - K
(im Lieferumfang enthalten)
elektrischer Anschluss
0,14 - 1,5 mm², über Schraubklemmen
Gehäuse
Kunststoff, UV-beständig,
Werkstoff Polyamid, 30 % glaskugelverstärkt,
mit Schnellverschlussschrauben
(Schlitz/ Kreuzschlitz Kombination),
Farbe Verkehrsweiß (ähnlich RAL 9016)
Abmaße Gehäuse
126 x 90 x 50 mm (Tyr 2)
Kabelverschraubung
M 16 x 1,5; mit Zugentlastung, auswechselbar,
max. Innendurchmesser 10,4 mm
Temperatur (Fühler und Kapillare)
–20...+60 °C
(Kapillarrohr im Abstand > 20 cm vom Gehäuse)
Fühler und Kapillare
Fühlerrute aus Kupfer, Länge 3 m oder 6 m,
auf der gesamten Fühlerlänge aktiv,
Fühleransprechlänge min. 25 cm
Hysterese der Schaltstufe
2K
zulässige Luftfeuchte
< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse
III (nach EN 60 730)
Schutzart
IP 65 (nach EN 60 529)*
Normen
CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014/ 30/ EU